Basketball-Regelkunde: Das Basketball ABC


Für alle, die sich für Basketball interessieren, aber mit dem englischen "Fachchinesisch" ihre Probleme haben, ist dieses kleine Glossar gedacht!



Glossar


3 Sekunden:

Die Spieler dürfen sich nicht länger als drei Sekunden in der begrenzten Zone des Gegners aufhalten, wenn ihr Team den Ball kontrolliert Ausnahme: Der Spieler befindet sich in einer Korbaktion.



ASSIST

Pass, der zu einem direkten Korberfolg führt.



ALLEY OOP

Dunking oder Tip-In nach Anspiel oberhalb der Korbhöhe.



BLOCK

Vom Angreifer regelkonform eingenommene Position, die einen Verteidiger daran hindert, seine Aufgabe zu erfüllen und dadurch einem Mitspieler freie Bahn verschafft.



BLOCKED SHOT

Vom Verteidiger in der Luft abgewehrter Wurf.



CROSSOVER

Täuschungsmanöver, bei dem der dribbelnde Spieler den Ball "kreuzüber" von rechts nach links (oder umgekehrt) wandern lässt.



DOPPELN

Zwei Verteidiger setzen den ballführenden Gegner unter Druck.



DUNKING

Der Ball wird von oben durch den Korb gedonnert.



FADEAWAY JUMP SHOT

Sprungwurf, bei dem der Spieler seitlich oder nach hinten von seinem Gegner wegspringt.



FAST BREAK

Konter, Tempo-Gegenstoß.



INTENTIONAL FOUL

Taktisches und daher absichtliches Foul, meist in der Schlussphase.



JAB STEP

Angetäuschter Schritt, um den Verteidiger zu verunsichern.



MISMATCH

Schnell gegen langsam, groß gegen klein. Daraus ergeben sich Vor- oder Nachteile beim Eins-gegen-eins.



NO LOOK PASS

Pass ohne direkten Blickkontakt.



PRESSE

Versuch, durch aggressive Manndeckung über das ganze Feld den Ball zu erobern.



REBOUND

Gesicherter Ball, der vom Ring oder Brett zurück geprallt ist.



ROTATION

Bewegung des ganzen Teams, nachrücken in Kreisform.



RUN AND GUN

Von Schnellangriffen und zügigen Würfen geprägte Spielphilosophie.



SECHSTER MANN

Erster Auswechselspieler einer Mannschaft.



STEAL

Verteidiger "stiehlt" dem Angreifer in dessen Aktion die Kugel.



TIP-IN

Vom Ring oder Brett abgeprallter Ball, der nur leicht angetippt wird und im Korb landet.



TIMEOUT

Auszeit, bei der das Spiel für eine Minute unterbrochen wird.



ZONENVERTEIDIGUNG

Variante, bei der jeder Verteidiger einen bestimmten Bereich deckt und der Bewegung des Balles folgt.




[nach oben]